Co-Founder gesucht

Social Robots


Wir Menschen sind von Grund auf soziale Wesen. Unser Gehirn ist auf das Leben in Sozialstrukturen hin trainiert und optimiert - über Jahrtausende hinweg und bei jedem einzelnen Menschen. Wir sind zugleich angewiesen auf tägliche Resonanzerfahrungen. Unsere Smartphones und Smart Homes sind in dieser Hinsicht jedoch stumm und gar nicht so smart, sondern verharren aseptisch auf der Feature-Ebene. Mit den bahnbrechenden Entwicklungen der künstlichen Intelligenz (KI) können wir nun neue Wege gehen.

Das Ziel von navel robotics ist, künstliche Wesen zu realisieren, wie wir sie bisher nur aus 3D-Animationsfilmen kennen und lieben gelernt haben. Denn wir sind davon überzeugt, dass solche Social Robots unser Privatleben in Zukunft genauso stark verändern werden wie ehemals das Internet und das Smartphone.

Soziale Resonanz

Soziale Resonanz


navel robotics entwickelt einen Social Robot mit einer lebendigen Präsenz, einem eigenen Charakter, proaktivem Verhalten und einer sozialen Kompetenz, die auf Deep Learning-Modulen basiert. Er wird sich damit immer feiner auf seinen Besitzer einstellen und dadurch zu einem aufmerksamen und empathischen Mitbewohner. Proaktiv sucht er den Blickkontakt, baut eine soziale Resonanz auf, hat Interesse am Gegenüber und kann "Smalltalk" führen. Dabei nimmt er den Gemütszustand seines Gegenübers wahr und reagiert einfühlsam darauf.

Der Nabel - navel - ist Symbol für den Ursprung und die erste vitale Verbindung zweier Menschen. navel robotics ist sich der ethischen Herausforderungen dieser neuen Produktkategorie bewusst und möchte eine positive und wertebasierte Verbindung zwischen Mensch und Social Robot erschaffen.

Verbindung

Interdisziplinarität


navel robotics wurde im Kontext des Forschungsprojekts "VIVA" gegründet. Im Verbund mit Universitäten und anderen Unternehmen arbeiten wir in einem hoch interdisziplinären Team von Natur- und Geisteswissenschaftlern sowie Hard-, Software- und Elektronik-Ingenieuren. Zusätzlich wirken Nutzer und Designer mit. In diesem 3-Jahres-Projekt entwickeln wir das grundlegende Konzept bis hin zu Demonstratoren des Social Robots VIVA.

Für diesen ganzheitlichen Ansatz verfügen wir gemeinsam über eine breite Expertise: Social Cognitive Systems, Deep Learning, Social Signal Interpretation, Affective Computing, Ethik, Daten- und Verbraucherschutzrecht, Angewandte Sozialpsychologie, User Experience Design, Rapid Prototyping, Konstruktionstechnik, Materialtechnologie, Sensor- und Aktuator-Technologien, Embedded Systems, Internet of Things, Agil Software Development und Design Thinking.

Claude Toussaint
Gründer und Geschäftsführer

navel robotics GmbH
Ruffinistraße 4, 80637 München
claude(punkt)toussaint(at)navelrobotics(punkt)com
www.navelrobotics.com
HRB 236333

Co-Founder gesucht