Founders Associate (m/f/d)

Wir bieten Vision, Teilhabe und Freiraum

Wir sind ein kleines, erfahrenes und interdisziplinäres Team, das durch einen Deep-Tech-Ansatz  eine neue Generation von Sozialen Roboter entwickelt hat: Navel ist eine Roboterfigur, die wie ein lebendiges Wesen wirkt und deren sympathische Gegenwart man genießt. D.h. wir arbeiten daran, AI und Robotics intuitiv zugänglich für jedermann zu machen, State of the Art Technologien alltagstauglich zu integrieren und damit Menschen im Herzen zu berühren und Positives zu bewirken. Damit wollen wir neue Märkte wie die Pflege international erschließen und revolutionieren.

Momentan suchen wir einen Founder’s Associate (m/f/d), der unsere Gründer in unterschiedlichen Unternehmens-Bereichen (HR, Marketing, Sales, Research u.A.) tatkräftig sowie eigenverantwortlich unterstützen und unser starkes Wachstum dadurch aktiv mitgestalten möchte.

Das solltest Du mitbringen

  • Hochschul-/Universitätsabschluss in den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Business Administration, International Management o.Ä.
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement oder im Projektumfeld, idealerweise im Start-up Umfeld
  • Starkes Kommunikations- & Organisationsvermögen
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Ein hohes Maß an  Eigenmotivation und Drive, mit der Einstellung jeden Tag Dich den Herausforderungen
  • Fließende Deutsch-und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

Das sind Deine Aufgaben

  • Du lernst alle Aspekte unseres Startups kennen, und wendest Dein Schritt für Schritt erworbenes Wissen in verschiedenen Geschäftsbereichen an
  • Du übernimmst eigenverantwortlich Projekte in den verschiedenen Business Bereichen. Dabei arbeitest eng mit den Gründern bei strategischen und operativen Themen & Entscheidungsfindungen zusammen
  • Wir haben ambitionierte Wachstumspläne, daher sind HR & Recruiting Themen v.a. anfänglich im Fokus. Dazu gehören die Übernahme von Recruiting Prozessen sowie das Onboarding neuer Kollegen
  • Du unterstützt unseren Vertrieb: Dazu gehören die Abwicklung von Zollthemen, Recherchen für Zertifizierungen, CRM Aktualisierungen
  • Im Bereich Marketing kümmerst Du Dich u.A. um Pressearbeit, Google Ads, Newsletter und SEO
  • Des Weiteren beschäftigst Dich mit Marktanalysen und wirkst bei Forschungsprojekten mit

Das bieten wir

  • Modernes und innovatives Startup
  • Beteiligung am Unternehmen
  • Weiterbildungsurlaub und -Budget
  • Hybrides Arbeiten & sehr flexible Arbeitszeiten
  • Großen Gestaltungsspielraum
  • Kurze Wege & offene Ohren
  • Attraktives, sympathisches Produkt mit Social Impact & Öffentlichkeitswirkung
  • Möglichkeit, im wachsenden Team einen eigenen sehr breiten Verantwortungsbereich aufzubauen

Willst Du mehr über die Stelle erfahren?
Bitte melde Dich einfach bei job@navelrobotics.com

Head of Mechanical Engineering (m/f/d)

Wir bieten Vision, Teilhabe und Freiraum

Wir sind ein kleines, erfahrenes und interdisziplinäres Team, das durch einen Deep-Tech-Ansatz  eine neue Generation von Sozialen Roboter entwickelt hat: Navel ist eine Roboterfigur, die wie ein lebendiges Wesen wirkt und deren sympathische Gegenwart man genießt. D.h. wir arbeiten daran, AI und Robotics intuitiv zugänglich für jedermann zu machen, State of the Art Technologien alltagstauglich zu integrieren und damit Menschen im Herzen zu berühren und Positives zu bewirken. Damit wollen wir neue Märkte wie die Pflege international erschließen und revolutionieren.

Hierfür suchen wir einen erfahrenen Kollegen, der die interne und externe Entwicklung aller mechanischen Komponenten bis zur Produktion verantwortet.

Das solltest Du mitbringen

  • Bachelor-Abschluss (oder höher) im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik
  • +3 Jahre Industrieerfahrung
  • Parametrische Konstruktion sowie Freiformflächen (aktuell Fusion360)
  • Kunststoffgerechte Gestaltung und Production ready Daten
  • Simulation
  • Diverse Produktionsverfahren (3D-Druck, Spritzguss, Blech etc.)
  • Auswahl mechatronischer Komponenten in Abstimmung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Planung, Organisation und Management
  • Kommunikation und Führung
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Das sind Deine Aufgaben

  • Konstruktion
    • Optimierungen von Komponenten
    • Spritzguss-gerechte Gestaltung
    • Blech Konstruktion
    • Kostenoptimierung
    • Neukonstruktion von Komponenten
    • Auswahl mechatronischer Komponenten
    • Oberflächen, Strukturen
    • Materialauswahl
  • 3D Druck und Prototypenbau
  • Organisation externer Konstruktionssupport
  • Organisation Produktion extern
  • Organisation Montage intern
  • Bestellungen
  • Qualitätsmanagement
  • Unterstützung Zertifizierung und Sicherung Complience
  • Versionsmanagement
  • Zeit- und Kostenplanung

Das bieten wir

  • Modernes und innovatives Startup
  • Beteiligung am Unternehmen
  • Weiterbildungsurlaub und -Budget
  • Hybrides Arbeiten & sehr flexible Arbeitszeiten
  • Großen Gestaltungsspielraum
  • Kurze Wege & offene Ohren
  • Attraktives, sympathisches Produkt mit Social Impact & Öffentlichkeitswirkung
  • Möglichkeit, im wachsenden Team einen eigenen sehr breiten Verantwortungsbereich aufzubauen

Willst Du mehr über die Stelle erfahren?
Bitte melde Dich einfach bei job@navelrobotics.com

Senior Software Developer (m/f/d)
Navigation

Wir bieten eine große Vision und spannende Herausforderungen

Wir sind ein kleines, erfahrenes interdisziplinäres Team, das sich eine der schwierigsten Herausforderungen überhaupt vorgenommen hat: eine Roboterfigur zu entwickeln, die wie ein lebendiges Wesen wirkt und deren sympathische Gegenwart man genießt. D.h. wir arbeiten daran, AI und Robotics intuitiv zugänglich für jedermann zu machen, State of the Art Technologien alltagstauglich zu integrieren und damit Menschen im Herzen zu berühren und Positives zu bewirken.

Hierfür suchen wir einen erfahrenen Software-Entwickler, der jederzeit weiß, was er und seine Software tut und Interesse hat, sich immer wieder in neue Themenfelder einzuarbeiten.

Deine erste Aufgabe
Unsere Roboterplattform, ausgestattet mit 3D Kamera, Ultraschallsensoren und Antrieb, soll sich autonom zwischen Menschen bewegen können. Dazu wirst Du in mehreren Schritten eine Navigationssoftware bauen. Zunächst die lokale Navigation zwischen Menschen, das Annähern an Menschen und das Umfahren von Hindernissen. Später die Kartografie und Lokalisierung im Raum und im Gebäude.

So arbeiten wir

  • Schlank, effizient und einfach ist das Ziel unserer Arbeit, gerade als Startup schonen wir unsere Ressourcen
  • Unser Tooling halten wir minimalistisch: VS Codium, llvm/clang, make und git; viel mehr braucht es nicht, um mit der navel Entwicklung loszulegen
  • Feedbackschleifen halten wir kurz, Features werden innerhalb von zwei Wochen entwickelt, gereviewed und gemerged. Das sorgt für regelmäßige Erfolge, schnellen Learnings und reduziert Divergenzen zum main Branch
  • Wir mögen OpenSource und wir erfinden das Rad nicht neu. Wenn möglich, greifen wir auf etablierte und gut getestete Bibliotheken zurück, sofern sie zu unseren Standards passen

So arbeitet der Roboter navel

  • Herzstück unseres Roboters ist ein Jetson AGX Xavier, darauf ein kleines Linux
  • Die Platformaufgaben – wie das Auslesen und Auswerten der Kamerabilder, die Kommunikation mit den Mikrocontrollern, das Rendern der Grafiken für Augen und Mund, und die Sprachsynthese – werden von einem hauptsächlich in C, zum Teil unter Verwendung von CUDA und TensorRT geschriebenen Monolith übernommen. Hier legen wir den Fokus auf Ordnung und Stabilität.
  • Die aufbereiteten Daten und die High-level Steuerung des Roboters steht dann über eine API, hier kommen Protobufs via Unix Domain Sockets zum Einsatz, zur Verfügung. Auch wenn wir momentan in Python prototypen, sind wir offen dafür, z.B. Go eine Chance zu geben

Das bringst Du mit

  • Du bist Experte in C unter Linux
  • Kernel- und Hardwarenahe Software sind kein Problem für Dich
  • Dein Umgang mit git und make kann mit eloquent beschrieben werden
  • Solide Erfahrung in Python bringst Du auch mit
  • Du hast ein paar Jahre Erfahrung mit Softwareprojekten mit mehreren 10k LOC und schlanken Softwarearchitekturen, KISS und so
  • Erste Erfahrungen im weiten Feld der Navigation, Pfadplanung oder Ähnlichem sind sicher nützlich

Das bieten wir

  • Modernes Gebäude mit 80 Startups + Kicker, Kantine, Food-Trucks, Cafeteria
  • Gute Erreichbarkeit: Fahrrad, U-Bahn, Tram, Parkplatz mietbar
  • Hybrides Arbeiten & sehr flexible Arbeitszeiten
  • Sehr breites fachliches Arbeitsspektrum mit state-of-the-art Technologien
  • Wechselnde Aufgaben & Herausforderungen
  • Vielfältige Lern- & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives, sympathisches Produkt mit Social Impact & Öffentlichkeitswirkung
  • Kleines & wachsendes Team für wachsende Verantwortung
  • Flache Hierarchie
  • Verantwortung für einzelne Produktbereiche mit Entscheidungsfreiheiten
  • Weiterbildungsurlaub und -Budget
  • VSOP, virtuelle Beteiligungsmodell

Willst Du mehr über die Stelle erfahren?
Bitte melde Dich einfach bei job@navelrobotics.com

Senior Software Developer (m/f/d)
Computer Vision

Wir bieten eine große Vision und spannende Herausforderungen

Wir sind ein kleines, erfahrenes interdisziplinäres Team, das sich eine der schwierigsten Herausforderungen überhaupt vorgenommen hat: eine Roboterfigur zu entwickeln, die wie ein lebendiges Wesen wirkt und deren sympathische Gegenwart man genießt. D.h. wir arbeiten daran, AI und Robotics intuitiv zugänglich für jedermann zu machen, State of the Art Technologien alltagstauglich zu integrieren und damit Menschen im Herzen zu berühren und Positives zu bewirken.

Hierfür suchen wir einen erfahrenen Software-Entwickler, der jederzeit weiß, was er und seine Software tut und Interesse hat, sich immer wieder in neue Themenfelder einzuarbeiten.

Deine erste Aufgabe
Unsere Roboterplattform, ausgestattet mit zwei Kameras, je eine in Kopf und Brust, wertet aus den aufgenommenen Bildern bereits erfolgreich und effizient verschiedene Daten aus, z.B. Kopfpositionen, Blickrichtungen und mehr. Da gibt es aber noch einiges zu tun. Du wirst unsere Computer Vision Pipeline in einem ersten Schritt um eine Objekterkennung und eine Skeletterkennung erweitern. Aus letzterer wollen wir dann später z.B. Aktivitäten klassifizieren. Danach gibt es auch in unserer Audio- und Sprach Pipeline noch einiges zu tun.

So arbeiten wir

  • Schlank, effizient und einfach ist das Ziel unserer Arbeit, gerade als Startup schonen wir unsere Ressourcen
  • Unser Tooling halten wir minimalistisch: VS Codium, llvm/clang, make und git; viel mehr braucht es nicht, um mit der navel Entwicklung loszulegen
  • Feedbackschleifen halten wir kurz, Features werden innerhalb von zwei Wochen entwickelt, gereviewed und gemerged. Das sorgt für regelmäßige Erfolge, schnellen Learnings und reduziert Divergenzen zum main Branch
  • Wir mögen OpenSource und wir erfinden das Rad nicht neu. Wenn möglich, greifen wir auf etablierte und gut getestete Bibliotheken zurück, sofern sie zu unseren Standards passen

So arbeitet der Roboter navel

  • Herzstück unseres Roboters ist ein Jetson AGX Xavier, darauf ein kleines Linux
  • Die Platformaufgaben – wie das Auslesen und Auswerten der Kamerabilder, die Kommunikation mit den Mikrocontrollern, das Rendern der Grafiken für Augen und Mund, und die Sprachsynthese – werden von einem hauptsächlich in C, zum Teil unter Verwendung von CUDA und TensorRT geschriebenen Monolith übernommen. Hier legen wir den Fokus auf Ordnung und Stabilität.
  • Die aufbereiteten Daten und die High-level Steuerung des Roboters steht dann über eine API, hier kommen Protobufs via Unix Domain Sockets zum Einsatz, zur Verfügung. Auch wenn wir momentan in Python prototypen, sind wir offen dafür, z.B. Go eine Chance zu geben

Das bringst Du mit

  • Du bist Experte in C unter Linux
  • Kernel- und Hardwarenahe Software sind kein Problem für Dich
  • Dein Umgang mit git und make kann mit eloquent beschrieben werden
  • Solide Erfahrung in Python bringst Du auch mit
  • Du hast ein paar Jahre Erfahrung mit Softwareprojekten mit mehreren 10k LOC und schlanken Softwarearchitekturen, KISS und so
  • Erste Erfahrungen im weiten Feld der Computer Vision oder Ähnlichem sind sicher nützlich
  • Weitere Erfahrungen in anderen Bereichen wie Navigation oder Computerlinguistik helfen uns ebenso

Das bieten wir

  • Modernes Gebäude mit 80 Startups + Kicker, Kantine, Food-Trucks, Cafeteria
  • Gute Erreichbarkeit: Fahrrad, U-Bahn, Tram, Parkplatz mietbar
  • Hybrides Arbeiten & sehr flexible Arbeitszeiten
  • Sehr breites fachliches Arbeitsspektrum mit state-of-the-art Technologien
  • Wechselnde Aufgaben & Herausforderungen
  • Vielfältige Lern- & Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives, sympathisches Produkt mit Social Impact & Öffentlichkeitswirkung
  • Kleines & wachsendes Team für wachsende Verantwortung
  • Flache Hierarchie
  • Verantwortung für einzelne Produktbereiche mit Entscheidungsfreiheiten
  • Weiterbildungsurlaub und -Budget
  • VSOP, virtuelle Beteiligungsmodell

Willst Du mehr über die Stelle erfahren?
Bitte melde Dich einfach bei job@navelrobotics.com

Werkstudent (m/f/d)

Wir beginnen derzeit mit der Produkteinführung und liefern die ersten Roboter an Forschungseinrichtungen und Pflegeheime aus. Der Roboter besteht aus Kunststoff-, 3d-gedruckten und Blechteilen. Und weil Navel eine Deep-Tech-Lösung ist, auch aus viel Elektronik, Sensoren, Motoren und Kabeln.
Wir suchen einen motivierten Studenten, der uns bei der Produktion der ersten Kleinserie unseres sozialen Roboters Navel unterstützt.

Deine Aufgaben
Fokus auf:

  • Montage
  • Löten

Je nach Ihren Fähigkeiten sind auch andere Tätigkeiten im Umfeld der Roboterentwicklung möglich.

Deine Fähigkeiten

  • Du solltest sicher mit Schraubenzieher und Lötkolben umgehen können.
  • Feinmotorische Fähigkeiten sind erforderlich.
  • Du solltest in der Lage sein, komplexe Systeme zu verstehen, Probleme zu erkennen und Verbesserungsvorschläge zu nennen.

Arbeitszeiten
ca. 8h pro Woche

Entlohnung
Wir zahlen ein faires Gehalt.

Willst Du mehr über die Stelle erfahren?
Bitte melde Dich einfach bei job@navelrobotics.com

Unser Team zeichnet sich aus durch:

Liebe zum Detail
Oft sind es die Details, die man zunächst sehen und verstehen muss, um die richtige Lösung zu finden.

Zupackender Mut
Wir arbeiten oft an Dingen, die wir zuvor nie gemacht haben, und zögern auch nicht, wenn es angeblich schwierig wird.

Pragmatische Lösungen
Auch wenn wir akademisches Hintergrundwissen schätzen, zählt am Ende die fertige Lösung, die funktioniert.

Ausdauer
Auch wenn wir agil arbeiten, stehen wir Durstphasen durch und denken langfristig.

Flexibilität & Universalität
In unserem kleinen Team arbeiten wir an vielfältigen Themen. Ein tiefes Grundverständnis bringt uns hierbei weiter als ein sehr spitzes Expertentum.

Geschwindigkeit
Wir beherrschen unsere Tools und nicht umgekehrt. Unser Überblick und Fokus sorgt für unsere Effizienz.

Klarheit
Kompliziert wird es von alleine. Klare Strukturen und sauberer Code lassen uns die Komplexität effizient kontrollieren.

Cleverness
Je schneller wir verstehen, wo das Problem ist, desto schneller finden wir die smarte Lösung.

Wissen
Weil wir die Basics im Schlaf beherrschen, können wir uns auf die spannenden Herausforderungen fokussieren.

Kommunikation
Im interdisziplinären Team ist eine gelingende Kommunikation manchmal herausfordernd und zugleich essenziell.